Telefon:
030 6112108
ÖFFNUNGSZEITEN
Mon - Freitag: 8AM - 19PM

Datenschutz-Bestimmungen

Hinweise zu den Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen

Am 15. Mai 2018 aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen. Wenn Sie die Physioteam Homepage nach dem 15. Mai 2018 weiterhin verwenden möchten, stimmen Sie bitte den folgenden Aktualisierungen zu.
Was ändert sich und warum werden Aktualisierungen vorgenommen?
Ab dem 25. Mai gelten in ganz Europa einige neue Europäische Datenschutzrichtlinien DSGVO. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, einmal aufzuzeigen, wann, wo und wie viele Daten auf der Physioteam Homepage gespeichert und verwendet werden.

Hat das Einfluss auf meine Verwendung von Physioteam?
Nein. Sie können Physioteam und Ihre Physioteam Tools wie gewohnt weiter verwenden.

Was passiert, wenn ich nicht mit den Änderungen einverstanden bin?
Wenn Sie nicht mit den Änderungen einverstanden sind, können Sie Ihr Physioteam Konto jederzeit schließen. Wir freuen uns jedoch darüber, wenn Sie vorher mit uns in Kontakt treten, schreiben Sie hierzu an datenschutz@physioteam.berlin, damit wir etwaige Fragen beantworten können.
Achtung: Wenn Sie Physioteam nach dem 15. Mai 2018 weiter verwenden möchten, müssen Sie den Änderungen zustimmen.

www.physioteam.berlin   allgemein
Bei der Registrierung bei Physioteam benötigen wir Ihre Email-Adresse und einen frei wählbaren Loginnamen (PhysioteamID). Wir benötigen Daten wie Vorname, Name und Anschrift für die Rechnungsstellung .
Wir verwenden diese Stammdaten nur für die Rechnungsstellung. Wir geben sie niemals an Dritte weiter. Anhand Ihrer liste können Sie einsehen, welche Änderungen an Ihrem Physioteam Konto stattfanden. Beispiele:
* Änderungen an den Stammdaten
* Löschen eines Tools
* Versand eines Newsletters

Kontaktformular und Support-Center
Um mit dem Physioteam in Kontakt zu treten, steht unser Kontaktformular zur Verfügung. Es werden Ihre Physioteam ID, Name, Email-Adresse, Telefonnummer, Homepage URL, Problem URL abgefragt. Diese Daten benötigen wir für Kontaktaufnahme und Support-Antwort. Zudem werden folgende Daten gespeichert:
* IP-Adresse des Nutzers
* Datum und Uhrzeit der Kontaktanfrage
Zur Kontaktaufnahme steht zudem unsere Email-Adresse info@physioteam.berlin zur Verfügung. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Forum:

Um im Forum Beiträge schreiben zu können, ist es nötig, sich zu registrieren (ein anonymes Schreiben von Forum-Beiträgen ist nicht möglich). Nach der Registrierung wird eine Email mit einem Aktivierungslink an die angegebene Email-Adresse geschickt. Erst durch Klick auf den Aktivierungslink ist der User aktiv und kann an der Community teilnehmen.
In den Profil-Einstellungen können die User selbst wählen, was von den Daten für andere User der Community sichtbar ist (anonymen Besuchern oder Suchmaschinen werden keine Userdaten angezeigt): Öffentliches Profil: Deaktivieren Sie diesen Punkt, um nur noch Status, Username und Anzahl Ihrer Beiträge für andere User einsehbar zu machen. Name anzeigen: Möchten Sie Ihren Namen veröffentlichen? Öffentliches Geburtsdatum: Möchten Sie Ihr Geburtsdatum veröffentlichen? Email-Adresse anzeigen: Möchten Sie Ihre Emailadresse in Ihrem Profil und in der Mitgliederübersicht veröffentlichen?
Nur Community-Administratoren haben Zugriff auf die Verwaltung der Userdaten (keine Einsicht auf Passwörter). Möchte ein Forum-User gelöscht werden, so kann er den Administrator der Community anschreiben. Sollte dieser nicht reagieren oder dem Wunsch nicht nachkommen, so wird dies von Physioteam erledigt.
In der Community-Verwaltung können die Userdaten der Community vom Forum-Besitzer als Textdatei exportiert werden. Hier sind die Stammdaten der User aufgelistet, jedoch keine Passwörter.
Hinweis Die Forum-Software wird zu Ende Juni 2018 eingestellt. Sämtliche Daten (Threads, Beiträge, User-Profile usw.) werden gelöscht.

Newsletter
Der Physioteam Newsletter wird über ein Double-Opt-in abgewickelt. Das bedeutet, dass Newsletter-Abonnenten erst nach Klick auf den Link in einer Bestätigungsmail Abonnent werden. Bei Klick auf den Bestätigungslink wird ein Zeitstempel geführt. Die zweite Möglichkeit, Email-Adressen als Abonnenten hinzuzufügen, ist, dass diese manuell in der Newsletter-Verwaltung eingefügt werden. Von diesen Adressen sollte von seitens des Physioteam Patient die Zustimmung vorhanden sein (z.B. wenn die Adressen aus einem Shop- oder anderem Newsletter-System übertragen werden). Dass diese Zustimmung vorhanden ist, obliegt Ihrer Verantwortung. Beim Hinzufügen der Email-Adressen wird ein Zeitstempel geführt, wann dies passiert ist.
In jedem Newsletter ist immer ein für jeden Abonnenten individueller Link eingefügt, über den der Newsletter abbestellt werden kann. Dies kann auch nicht in den Newsletter-Einstellungen deaktiviert werden. Sobald sich ein Abonnent abgemeldet hat, ist er in der Robinsonliste geführt. Er könnte erst durch manuelle Freischaltung (durch Klick auf den Link in einer erneuten Bestätigungsmail) wieder erneut zu einem Abonnenten gemacht werden.
Ein Export der Abonnenten- und Robinsonsliste ist nur in der Physioteam Newsletter Verwaltung möglich und wird auch nur an die Absenderadresse des Newsletters geschickt.
Patient verwendet keine Email-Adressen von Abonnenten, Absender-Adressen o.ä. für eigene oder andere Zwecke und gibt diese auch niemals an Dritte weiter.
Bei der Opt-In-Seite wird das Google reCAPTCHA verwendet. Siehe Punkt “reCAPTCHA”.

Open-Rate
Newsletter, die im HTML-Format verschickt werden, enthalten einen sogenannten „web-beacon“, das ist ein Ein-Pixel-Bild. Wenn der Newsletter geöffnet wird, wird somit auch das Ein-Pixel-Bild aufgerufen. Dabei erhalten wir die Zuordnung zum verschickten Newsletter und dem erreichten Abonnenten.
Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unser Bestreben, einzelne Nutzer zu beobachten.
Informationen zum Browser, verwendeten System, IP-Adressen, Zugriffszeiten usw. werden nicht erhoben. Zu den statistischen Erhebungen gehört lediglich die Feststellung, ob ein Abonnent einen Newsletter geöffnet hat. Dies wird dem Newsletter-Patient (Versender) in Summe als Open-Rate angezeigt.

Click-Rate
Newsletter-Artikel können mit weiterführenden (externen) Links versehen werden, deren Klicks für Statistiken gezählt werden (Anzahl Klicks). In diesem Falle werden die Links über eine Zwischenseite gelenkt, die die Klicks auf den Link zählt. Es werden keine weiteren Daten (IP-Adressen, Zugriffszeiten o.ä.) gespeichert oder verwendet.
Die Klicks können nicht den Abonnenten zugeordnet werden. Es werden die Klicks nur in Summe pro Artikel gezählt. Es kann nicht festgestellt werden, welcher Abonnent welchen Artikel geklickt hat.

Gästebuch
Bei den Gästebuch-Einträgen werden Name, Homepage und Ort abgefragt. Diese sind vom Besucher frei wählbar. Es wird keine Email-Adresse zum Gästebuch-Eintrag gespeichert.
Um Bot-Einträge zu verhindern, wird das Google reCAPTCHA verwendet. Siehe Punkt “reCAPTCHA”.

Feedback-Tool
Beim Feedback-Tool können Ihre Besucher eine Bewertung abgeben. Optional kann hierbei zusätzlich ein Kommentar abgegeben werden. Es kann freiwillig eine Email-Adresse angegeben werden.
Zusätzlich wird die ungefähre Location (anhand der Browser-Geolocation) gespeichert, keine IP-Adressen. Anhand dieser Daten können keinerlei Rückschlüsse auf die tatsächliche Person gezogen werden.

Event-Kalender
Beim Event-Kalender können manuell in der Kalender-Verwaltung Benutzer angelegt werden, die sich im Kalender auf Ihrer Homepage einloggen können. Hier kann optional eine Email-Adresse des externen Benutzers angegeben werden. Dies ist optional und dient nur Ihrer internen Verwaltung. Das selbst gewählt Passwort dient nur für den Login im Kalender. Zu keiner Zeit werden diese Daten von uns weiterverwendet.

Counter
Für korrekte und aussagekräftige Statistiken für den Counter auf Ihrer Seite erheben zu können, verwenden wir die Daten, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
* Browsertyp/Browserversion
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL
* Hostname des zugreifenden Rechners
* Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Online-Umfrage
Welche Daten bei einem Online-Umfrage-Formular abgefragt werden, ist von Ihnen frei zu entscheiden. Dies können auch personenbezogene Daten wie Email-Adresse, Anschrift usw. sein. Von Physioteam werden keine Ergebnis-Daten in irgendeiner Form verwendet oder eingesehen.
Form-Mail
Damit der Formularversand über das Form-Mail funktioniert, müssen die Email-Adressen der Empfänger angegeben werden. Diese sind erst nach Klick auf den Link einer Bestätigungsmail aktiviert. Der versendete Inhalt des abgeschickten Formulars wird nicht gespeichert und kann weder von Physioteam noch von Dritten eingesehen werden. Die Benutzer-Email-Adresen werden zu keinem Zeitpunkt anderweitig verwendet.

Maps
Die Physioteam Maps basieren auf die Google Maps API, um geographische Informationen auf der Seite Kontakt/Anfahrt visuell darzustellen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Bei der Nutzung von Google Maps werden Informationen über die Nutzung unserer Internetseite einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich diesbezüglich mit der Erfassung, Verarbeitung sowie Nutzung Ihrer automatisch erhobenen Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de: Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

Webkataloge
Um einen Eintrag in den Physioteam Webkatalogen zu machen, ist eine Registrierung notwendig. Hierfür ist nur die Angabe einer Email-Adresse notwendig. Diese muss nach Abschluss der Registrierung durch Klick auf einen Aktivierungslink bestätigt werden. Premium-Einträge können via PayPal bezahlt werden.
Physioteam gibt keine Email-Adressen von Webkatalog-Einträgen an Dritte weiter.

Plugins und Tools
Google Web Fonts
Einige Seiten (z.B. Gästebuch bei ausgewählter Schriftart) nutzt bei so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.eitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

reCAPTCHA
Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwert Die im Rahmen von reCAPTCHA von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

LiveChat
Physioteam nutzt für den Support Live-Chat die Chatfunktion von LiveChat, Inc., Suite 1400, Boston, MA 02110-2619 United States of America.
Wenn Sie Daten zum Zwecke des Chats eingeben (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Chat-Nachrichten), werden diese auf den Servern von LiveChat Inc., gespeichert.
LiveChat, Inc. hat sich verpflichtet die europäischen Datenschutzbestimmungen einzuhalten (DSGVO / GDPR). Wenn Sie keine Datenübertragung an LiveChat., Inc. möchten, so nutzen Sie die Chat Funktion auf der Webseite nicht.
Hier finden Sie die Datenschutzbestimmungen von LiveChat, Inc. https://www.livechatinc.com/privacy-policy/

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Server-Log-Files
Physioteam erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
* Browsertyp/Browserversion
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer- und Ziel-URL
* Hostname des zugreifenden Rechners
* Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
* IP-Adresse
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Erklärung unserer Datenschutzvorkehrungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns höchste Priorität.

Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig. Wir behandlen die Informationen, die Sie an uns übermitteln, stets vertraulich und werden sie selbstverständlich niemals verkaufen, vermieten oder in sonstiger Weise für Dritte zugänglich machen.

Persönliche Daten wie Ihre eMail-Adresse verwenden wir ausschließlich, um Ihnen nützliche Informationen rund um Physiotherapie zu schicken. Dabei beachten wir alle gesetzlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

Unsere Sicherheitsvorkehrungen.

Wir verwenden bei der Erfassung und Übertragung Ihrer Daten hochgradige SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) mit 128 Bit Verschlüsselungsstärke. Dies bedeutet, dass die Verbindung nicht „abgehört“ werden kann. Das entsprechende EV-SSL-Zertifikat wurde von VeriSign Inc. („VeriSign Class 3 Extended Validation SSL SGC CA“) ausgestellt. Da es sich um ein EV-SSL-Zertifikat handelt („extended validation“), hat sich VeriSign Inc. persönlich von Digistore24 als integerem Zertifikatshalter überzeugt.

Diese Verschlüsselungs-Technik bietet höchste Sicherheit und wird beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Du erkennst die hochgradig SSL-verschlüsselte Datenübertragung (RC4_128 mit 128 Bit) an der Darstellung eines geschlossenen gelben Schloss-Symbols in der Statusleiste Deines Browsers am unteren Bildschirmrand.

In aktuellen Internet-Browsern färbt sich zudem der linke Teil der Adressleiste grün, um auf die nochmals erhöhte Sicherheit durch das EV-SSL-Zertifikat hinzuweisen.

Weiterhin sichern wir unsere Datenbanken und unsere Dateien täglich auf einem separaten Backup-Server. Dabei sind der produktive Betrieb und das Backup räumlich voneinander getrennt.

Physioteam basiert auf der neuesten Version von WordPress, das komfortabelste CMS überhaupt. Ich aktualisiere meine WordPress -Version sowie alle von mir verwendeten Plugins, Themes und Erweiterungen, sobald es von der WordPress Community empfohlen wird.

eMail-Adressen.

Über unser eMail-Formular auf meiner Startseite erfragen wir Ihre eMail-Adresse.

Wir nutzen für unser eMail-Marketing den Service von Klick-Tipp. Deine eMail-Adresse, die wir an das eMail-Marketing-System von Klick-Tipp übertragen, wird ebenfalls unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen gespeichert.

Bevor wir jedoch eMails an Sie verschicke, müssen Sie im Rahmen des sogenannten Double-Opt-in-Verfahrens Ihre eMail-Adresse bestätigen. Dazu verschickt Klick-Tipp unmittelbar nach dem Absenden des Formulars eine Bestätigungs-eMail an Sie. Du müssen diese eMail in Ihrem Posteingangsfach öffnen und auf den darin enthaltenen Bestätigungslink klicken.

Auch bei eMail-Adressen gilt: Wir behandlen Ihre Daten vertraulich. Unter keinen Umständen verkaufen oder vermieten wir sie oder machen sie in sonstigen Weise Dritten zugänglich.

Wir schicken Ihnen nur relevante Informationen zu Themen der Gesundheit und zur Physiotherapie. Jede eMail, die Sie von Uns erhalten, enthält am Ende einen Link, über den Sie sich durch einen einfachen Klick jederzeit aus unserem Verteiler austragen können.

Wir möchten nur an solche Leserinnen und Leser  Informationen per eMail schicken, die sich für Unsere Inhalte interessieren. Aus diesem Grund löschen wir die eMail-Adressen von Empfängern aus unserem Verteiler, die unsere eMails in vier aufeinander folgenden Fällen nicht geöffnet haben.

Hier können Sie uns ein Supportticket schreiben:

Bitte nutze diese Möglichkeit um mit uns in Kontakt zu treten. Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten über datenschutz@physioteam.berlin

Angaben gemäß § 5 TMG:

Physioteam – Krankengymnastik Hannes Hübbe

AnschiftHeckmannufer 4  ,  10997 Berlin
Telefon  +49 (0) 30 / 611 21 08
Fax  +49 (0) 30 / 612 80 52 8
E-Mail  info@physioteam-berlin.de
Web https://physioteam.berlin
GeschäftsführerHannes Hübbe
Datenschutzbeauftragterdatenschutz@physioteam.berlin
AmtsgerichtBerlin – Charlottenburg
Bildnachweiswww.fotolia.de
Haftungsausschluss:Ich bin bemüht, auf dieser Internetseite richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen, übernehme jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Seite bereitgestellten Informationen. Dies gilt auch für alle Links, auf die diese Internetseite direkt oder indirekt verweist. Für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, bin ich nicht verantwortlich.

Verantwortlich für den Inhalt i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV: Hannes Hübbe

Aufsichtsbehörde:

Berliner Landesamt für Gesundheit und Soziales „LaGeSo“

Berufsbezeichnung: Physiotherapeut und Heilpraktiker

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Hinweis auf EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: httpss://ec.europa.eu/consumers/odr
Unsere E-Mail-Adresse finden sie oben im Impressum.

Quelle: eRecht24

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: httpss://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: httpss://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter httpss://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.